Der etwas andere Blick auf Ihre IT

Win8 aktivieren – Der DNS-Name ist nicht vorhanden

Bei der Installation von Windows 8 (Volumenlizenz) wird man nicht nach einem Lizenzschlüssel gefragt. Die Aktivierung über das Wartungscenter schlägt mit folgender Fehlermeldung fehl:

Fehlercode: 0x8007232B
Fehlerbeschreibung: Der DNS-Name ist nicht vorhanden.

Der Dialog Windows-Aktivierung in der Systemsteuerung => Wartungscenter zeigt an, welche Edition von Windows 8 installiert wurde, und offenbart die letzten vier Stellen des vorgebenen Lizenzschlüssels. Klickt man auf den Aktivieren-Button, dann schlägt die Operation fehl, weil ein ungültiger Key verwendet wird.


Die Fehlermeldung ist jedoch irreführend. Das Problem lässt sich indes nicht über die DNS-Konfiguration lösen, sondern über die Eingabe eines gültigen Produktschlüssels.

Unter Windows 8 muss der Product-Key per Kommandozeile (als Administrator ausführen) geändert werden. Dies geschiet mit dem Befehl:

slmgr.vbs /ipk <Product-Key>

 

Windows 8 Pro OEM 64 Bit Vollversion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.