Statische routen unter Windows

Natürlich kann man auch unter Windows statische routing Einträge erzeugen. Hierzu ist es nochtwendig die Eingabeaufforderung (alias cmd) als Adminsitrator zu start.

route add 192.168.1.0 mask 255.255.255.0 10.10.0.2

Dieser routing Eintrag bleibt bis zum nächsten reboot des Systems aktiv.

Soll die Route dauerhaft aktiv bleiben, so  muss zusätzlich der Parameter -p verwendet werden.

route -p add 192.168.1.0 mask 255.255.255.0 10.10.0.2



Beitrag erstellt 57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben