DNS Probleme mit Windows Servern

Mehrfach trat ich in Windowsumgebungen auf Problemen mit Namensauflösung. So wurden bei gewissen Webseiten einige Bestandteile wie Grafiken, CSS oder JavaScripte nicht geladen. Als DNS Server fungierte der entsprechende Domain Controller, welche entweder mit Windows Server 2008R2 oder Windows Small Business Server 2011 ausgestattet waren. Um das Problem einzugrenzen, habe ich auf dem Client temporär […]

Public YUM Server für Oracle Linux

Seit geraumer Zeit sind nun auch für Oracle Linux öffentliche YUM Server verfügbar. Damit könnte Oracle Linux eine Alternative für CentOS sein. Beide Systeme basieren auf Red Hat Enterprise Linux. Natürlich unterstützt Oracle Linux zahlreiche hauseigene Software-Produkte wie z.B. Oracle Virtual Desktop Infrastructure. Oracle Linux kann (nach Anmeldung) direkt bei Oracle heruntergeladen werden. Nach erfolgreicher […]

Querblick-IT unterstützt pool.ntp.org

Kürzlich erschien auf heise.de ein Artikel, der auf einen Mangel an Zeitservern im Zeitserver-Cluster pool.ntp.org hinwies. Derzeit wachse die Zahl der NTP-Clients weiter, schreiben die Initiatoren des Projekts in einer Mitteilung. Die absolute Zahl der am Cluster beteiligten Server stagniere jedoch oder gehe sogar zurück – etwa in Europa. So sei zwar etwa Deutschland sehr gut mit Zeitservern versorgt, andere Länder und Regionen […]

Größe aller MySQL Datenbanken ermitteln

Mit dem folgenden Befehl kann man die Größe aller MySQL 5 Datenbanken ermitteln: mysql -u root -p -e ’select table_schema „Datenbank“, round(sum(data_length+index_length)/1024/1024,4) „Größe (MB)“ from information_schema.tables group by table_schema;‘ Anmerkungen: Sie benötigen root / admin Rechte. In diesem Beispiel wird er Benutzer root verwendet. Nach dem Absetzen fragt MySQL nach dem entsprechenden Passwort. Natürlich kann […]

Sicherung SQL Server 2008 Express

Zum einfachen und regelmäßigen Sichern von Datenbanken eines MS SQL Server 2008 Express kann man wie folgt vorgehen: Man erstellt ein SQL Script, dass die eigentliche Sicherung durchführt. In diesem Beispiel werden wie das Script backup.sql erstellen, das wie folgt aussehen kann: BACKUP DATABASE [DATENBANKNAME] TO DISK = N’D:\Backup\Backup-db.bak‘ WITH NOFORMAT, NOINIT, NAME = N’Vollständig […]

Treiber auf ESXi 5 installieren

Der folgenden Artikel soll kurz beschreiben, wie sich ein Treiber auf einer ESXi 5 Maschine installieren lässt. Im Beispiel wird der Treiber für den Brocade Fibre Channel HBA, Brocade 825, auf einem DELL PowerEdge R610 installiert. Denn eigentlichen Treiber finden wir im Downloadbereich von VMware. Der Treiber wird dann via SCP auf den ESXi kopiert und mittels […]

Rsync unter Windows

Ziel war es die Datensicherung eines Windows 2008R2 Webserver mittels rsync durchzuführen. Rsync für Windows kann von der Webseite www.rsync.net heruntergeladen werden. Die Authentifizierung beim Backup-Server erfolgt mit Hilfe eines Zertifikats. Dies erspart die Eingabe eines Passwortes. Der eigentliche Befehl für die Synchronisation kann wie folgt aussehen: rsync -e „ssh -p [SSH-PORT] -i PRIVATE.key“ -a –delete -q […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben